Jasmin Roth

72379 Hechingen-Beuren

kontakt@jasminroth.com

+49 (0) 151-647 240 16

Unterricht

In meinem wunderschönen Unterrichtsraum in Hechingen-Beuren biete ich professionellen Gesangsunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Meinen Unterricht gestalte ich ganz individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse des Schülers/der Schülerin abgestimmt. In einer unverbindlichen Probestunde lernen wir uns kennen und schauen, ob wir zueinander passen.

Egal, ob du bereits konkrete Ziele hast, oder "einfach nur singen" möchtest - wir werden gemeinsam Schritt für Schritt erarbeiten, was du dir wünschst.

Vom ersten gesungenen Ton, bis hin zum Bühnenauftritt werde ich die professionell und mit Herz begleiten.

Preise: 

unverbindliche Probestunde 30 min - 25,00 €

unverbindliche Probestunde 45 min - 30,00 €

Einzelunterricht 30 min pro Woche - 79,00 € pro Monat (im Vertrag)

Einzelunterricht 45 min pro Woche - 99,00 € pro Monat (im Vertrag)

Duo - Unterricht 45 min pro Woche - 69,00 € pro Monat

10er Karte 10 x 30 min - einmalig 270,00 €

10er Karte 10 x 45 min - einmalig 350,00 €

Workshops für Chöre - 100,00 € pro Stunde zzgl. 7% gesetzlicher MwSt. 

ACHTUNG: kein Unterricht während der Schulferien und an gesetzlichen Feiertagen. 

Häufig gestellte Fragen:

​​

Ab wie vielen Jahren kann man mit dem Singen anfangen?

Meine jüngsten Schüler sind 6 Jahre alt. Unter 6 Jahre empfehle ich musikalische Früherziehung. Beim Singen sollte man eben auch mit Texten arbeiten können und das fällt dann sehr schwer, solange die Kinder noch nicht richtig lesen können.

​​

Wie lange sollte eine Unterrichtseinheit dauern?

Bei Kindern bis 12 Jahre empfehle ich 30 Minuten. Bei Kindern ab 12 Jahren empfehle ich 45 Minuten. Letztendlich ist es aber abhängig von der individuellen Reife des Schülers/der Schülerin, seiner/ihrer Konzentrationsfähigkeit und seiner/ihrer Ambition. Erwachsene sollten auf jeden Fall 45 Minuten Einheiten machen, weil ich hier definitiv mehr Zeit für das Aufwärmen der Stimme einplane. 

​​

Was ist wenn ich nicht zum Unterricht kommen kann oder krank bin?

Der Unterricht kann bis spätestens 2 Tage vorher abgesagt werden und wird dann nachgeholt. Andernfalls besteht kein Anspruch auf eine Nachholstunde. 

Solltest du krank sein, so bitte ich dich ausdrücklich darum, NICHT zum Unterricht zu kommen. Denn wenn ich mich anstecke, dann fällt der Unterricht so oder so eine Woche später aus... ;-) Kranke und eventuell ansteckende Schüler werden von mir ohne Skrupel einfach wieder nach Hause ins Bett geschickt, wo sie hingehören.

​​

Was ist wenn die Lehrkraft den Unterricht absagt?

Sollte ich mal krank sein oder beruflich unterwegs sein, so wird dein Unterricht selbstverständlich im Rahmen meiner Möglichkeit nachgeholt. Sollten wir keinen Nachholtermin finden, so wird das Honorar nur anteilig berechnet.  

​​

Warum werden die Ferien durch bezahlt obwohl kein Unterricht stattfindet?

Die Berechnungsgrundlage ist das sogenannte Jahreshonorar, welches zu 12 gleichen Teilen jeweils Mitte/Ende des laufenden Monats fällig wird. So gibt es zudem Monate in welchen besonders viel Unterricht stattfindet, oder eben Monate, in denen weniger Unterricht stattfindet. Pro Halbjahr finden im Schnitt 17 Unterrichtseinheiten statt. Außerdem ist es ja so, dass es auch für uns freiberufliche Gesangslehrer monatliche Verbindlichkeiten gibt, wie Miete etc., welche trotz der Ferien anfallen und bezahlt werden müssen. Weiterhin sind die monatlichen Unterrichtsgebühren übersichtlicher für meine Kunden, hinsichtlich des Familienbudgets.

​​

Fallen weitere Kosten an?

Nein, in meinem Honorar sind alle laufenden Kosten wie Miete, Wasser, Strom, Druckermaterialien etc. enthalten. Es gibt auch keine einmaligen Zahlungen wie "Anmeldegebühr" oder Ähnliches. 

​​

Wann wird das Unterrichtshonorar abgebucht?

Ich buche das Honorar in der Regel zwischen dem 15. und 20. des laufenden Monats ab. Schüler, die per Dauerauftrag bezahlen, sind verpflichtet das Honorar zum 1. des Monats zu überweisen. 

​​

Gibt es eine Kündigungsfrist?

Da mir der Wohlfühlfaktor sehr wichtig ist, und ich niemanden "festhalten" möchte, kann der Vertrag mit einer 4wöchigen Kündigungsfrist jeweils zum Monatsende gekündigt werden.